© Stadt Weilheim
Weilheim Stadtspaziergang mit Besuch des Krippenmuseums
Geheimat​orte.de
Zurück zur Übersicht

Weilheim Stadtspaziergang mit Besuch des Krippenmuseums

Kultur

Das Krippenmuseum zeigt auf 400m² über 100 Krippen und über 1000 historische Figuren aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen der Welt - aus Oberammergau, dem Erzgebirge oder auch bis aus Peru oder Afrika.

Region
Pfaffenwinkel
Jahreszeit
Ganzjährig, Winter
Ungefähre Aufenthaltsdauer
2 Stunden
Besondere Eignung für ...
Alle
Barrierefreiheit
Ja

Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Weilheimer Krippenmuseum

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

In der direkten Umgebung befindet sich das Stadtmuseum Weilheim und die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Außerdem gibt es ein vielfältiges Kulturprogramm im Stadttheater. In dem nahegelegenen Ort Polling befindet sich die Künstlersäulenhalle „Stoa169“ .

Wissenswertes

Weilheim ist eine beliebte Einkaufs- und Erlebnisstadt mit einem reichen Kulturangebot und einem historischen Altstadtbereich.

Mögliche Kosten vor Ort

Eintritt Krippenmuseum:
6 EUR Eintritt
ab 5 Personen Gruppenführungen möglich: inkl. Eintritt 7 EUR/Person

Verpflegung I Gastronomie vor Ort

Dachs-Bräustüberl, Murnauer Str. 5; Italienisches Restaurant Quadriga, Marienplatz 12; Torito Tapas Bar, Admiral-Hipper-Str. 18; Café Rosalie, Kirchplatz 5; Cafè Salento feinkost, Pöltnerstraße 19; Cafe Alpenkuss, Pöltnerstraße 25; 2GO Bäckerei am Bahnhof; Konditorei Barnsteiner, Admiral-Hipper-Str. 14; Bäckerei & Konditorei Kasprowicz, Kreuzgasse 10

Sanitäre Einrichtungen in der Nähe

Ja, im Museum und Bahnhof sind sanitäre Einrichtungen vorhanden


Anfahrt

Bahn
Zielhaltestelle: Weilheim Bahnhof
Bus Stadtbus Linie Ahornstraße
Zielhaltestelle: Krankenhaus
Routenplanung

Entlang der Linie Ahornstraße bietet sich ein Ausflug in die Innenstadt an.

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort