© Elisabeth Welz
Meditationsweg Peißenberg
Geheimat​orte.de
Zurück zur Übersicht

Meditationsweg Peißenberg

Wandern
Winterwandern

Durch idyllische Landschaften führt der Meditationsweg mit Impulstafeln, die zum nachdenken und verweilen anregen. Der herrliche Blick lädt ein zum Innehalten. An der Gedächtniskapelle ist der Wanderer dazu eingeladen all seine Gedanken und Wünsche in einem Gipfelbuch zu hinterlassen.

Region
Pfaffenwinkel
Jahreszeit
Ganzjährig, Winter
Ungefähre Aufenthaltsdauer
2 Stunden
Besondere Eignung für ...
Alle

Zu dieser Wanderung

Länge
4,6km
Höhenmeter
103hm
Schwierigkeitsgrad
leicht
Beschaffenheit
Schotter (2,1km) , Naturweg (1,8km) , Asphalt (0,7km)

Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Meditationsweg Tour

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

In der direkten Umgebung befindet sich das Erlebnisbergwerk Peißenberg.

Wissenswertes

Unweit vom Bahnhof befindet sich das Erlebnisbergwerk Peißenberg. Von 1837 bis 1971 wurde im Hohen Peißenberg Pechkohle gefördert.

Verpflegung I Gastronomie vor Ort

2 GO , bzw Verpfelgung für Unterwegs im Rigi Center Hauptstraße 116 im Lebensmittelgeschäft Feneberg – Einkehrmöglichkeit im Gasthof Zur Sonne in der Hauptstraße 92

Sanitäre Einrichtungen in der Nähe

ja, am Bahnhof

Benötigtes Equipment für einen angenehmen Aufenthalt

Nicht notwendig, sollte im eigenen Ermessen liegen. Wasser und Sonnenschutz ist immer sinnvoll, sowie festes Schuhwerk.


Anfahrt

Von München Hauptbahnhof
Bahn RB6 Garmisch-Partenkirchen
38 Minuten
Zielhaltestelle: Weilheim- Schongau
Bahn BRB RB67 Schongau
6 Minuten
Zielhaltestelle: Peißenberg Nord
Der Weg startet direkt am Bahnhof

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort