© Chiemsee-Alpenland Tourismus
Geheimat​orte.de
Panoramaweg Inn-Salzach
Mehr erfahren

Panoramaweg Inn-Salzach

Radln

Der Radweg führt von der wunderschön an der Innschleife gelegenen Stadt Wasserburg am Inn bis zur Alz und weiter zur Salzach. Ursprüngliche Natur- und Kulturlandschaften mit wunderbaren Ausblicken werden auf der 63 km langen Tour durchquert.

Region
Chiemsee-Alpenland
Jahreszeit
Frühling, Sommer, Herbst
Ungefähre Aufenthaltsdauer
Halbtags


Anfahrt

S-Bahn S4
Bahn RB 48
Zielhaltestelle: Wasserburg a. Inn
ca. 15 Minuten mit dem Fahrrad
Bahn RB 54
Bahn RB 48
Zielhaltestelle: Wasserburg a. Inn
ca. 15 Minuten mit dem Fahrrad
Jetzt Anfahrt planen

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort


Zu dieser Radtour

Länge
62,9km
Höhenmeter
726 hm
Schwierigkeitsgrad
mittel
Beschaffenheit
vorwiegend asphaltierte Nebenstraßen

Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Tourenportal Chiemsee-Alpenland – Panoramaweg Inn-Salzach

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

Weitere Sehenswürdigkeiten, die auf dem Radweg liegen, sind beispielsweise der 1,5 km lange „Skulpturenweg“ am Wasserburger Inndamm, das Naturbad Penzing und der Windmühlenpark Schnaitsee. Außerdem ist eine Weiterführung des Panoramawegs Isar-Inn nach München möglich.

Wissenswertes

Der Bahnhof von Wasserburg liegt ca. 4 Kilometer westlich der Innenstadt im Stadtteil Reitmehring.