© gwt Starnberg GmbH, Peter von Felbert
Geheimat​orte.de
Wanderung vom Ammersee zum Wörthsee
Mehr erfahren

Wanderung vom Ammersee zum Wörthsee

Genuss
Natur-Erlebnis
Radln
Wandern
Wasser-Erlebnis

Der Wanderweg führt entlang zweier Seen mit schön gelegenen Badestellen, kleinen idyllischen Ortschaften und vielen Einkehrmöglichkeiten entlang der Route.

Region
Starnberg Ammersee
Jahreszeit
Ganzjährig
Ungefähre Aufenthaltsdauer
3 Stunden
Besondere Eignung für ...
Familien, Senioren


Anfahrt

S-Bahn S8
Zielhaltestelle: Herrsching
Bus 921
Zielhaltestelle: Inning, Schiffsanlegestelle Stegen am Ammersee
per Bus Bahnhof Herrsching bis Schiffsanlegestelle Stegen ca. 30 Minuten mit dem Bus
Routenplanung

Schiffsanlegestelle Stegen, Ab Stegen Bus 921, ab Inning Bus 921

Jetzt Anfahrt planen

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort


Zu dieser Wanderung

Länge
13,3km
Höhenmeter
145 Höhenmeter
Schwierigkeitsgrad
leicht
Beschaffenheit
Asphalt, befestigter Schotter, Feld& Waldweg

Zu diesem Wasser-Erlebnis

Bademöglichkeiten

Ammersee (Badeplatz bei Stegen) und Wörthsee

Typische Temperatur

Im Sommer haben beide Seen eine Wassertemperatur von circa 22 Grad Celsius.


Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Roadbook

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

Weitere Ausflugsziele in der Nähe ist sind das Kloster Andechs, der Inninger Bach oder der Pilsensee. Eine Schifffahrt auf dem Ammersee bietet sich außerdem auch an.

Verpflegung I Gastronomie vor Ort

Alte Brauerei in Stegen, Restaurant Fischer in Stegen, Seehaus Raabe am Wörthsee, Klosterbrauerei in Andechs

Sanitäre Einrichtungen in der Nähe

In den Gasthäusern entlang der Route gibt es sanitäre Einrichtungen.

Benötigtes Equipment für einen angenehmen Aufenthalt

Wanderschuhe sind empfehlenswert und im Sommer die Badesachen nicht vergessen sowie genug zu Trinken.

Wasser-/Luftqualität

Sehr gut