© LRA FFB, Oliver Pauli
Geheimat​orte.de
Bike und Kneipp im Landkreis Fürstenfeldbruck
Mehr erfahren

Bike und Kneipp im Landkreis Fürstenfeldbruck

Natur-Erlebnis
Radln
Wasser-Erlebnis

Die gemütliche Radrundtour für die ganze Familie startet am Germeringer See. Von hier aus führt sie zu sechs Naturkneipp-Anlagen im östlichen Teil des Landkreises Fürstenfeldbruck. Die Kneippanlagen wurden in natürliche Bachläufe integriert. Badeseen, Barfußpfade und prächtige Alleen entlang der Tour laden zur Entspannung ein.

Region
Landkreis Fürstenfeldbruck
Jahreszeit
Frühling, Sommer, Herbst
Ungefähre Aufenthaltsdauer
Halbtags


Anfahrt

S-Bahn S3
Zielhaltestelle: Gröbenzell
5 Minuten
S-Bahn S4
Zielhaltestelle: Puchheim oder Eichenau
Start ab Bahnhof
S-Bahn S5
Zielhaltestelle: Germering-Unterpfaffenhofen
15 Minuten
Routenplanung

Die Münchner S-Bahn fährt direkt vom Hbf München zu den zentral gelegenen Etappenorten Germering (S5), Puchheim (S4) und Eichenau (S4) sowie nach Gröbenezll (S3)

Jetzt Anfahrt planen

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort


Zu dieser Aktivität

Länge
28,8 km
Höhenmeter
84 hm
Schwierigkeitsgrad
leicht
Beschaffenheit
Überwiegend Asphalt, sonst Schotter- und Naturwege

Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Übersichtskarte Bike and Kneipp

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

Heil- und Gewürzkräuter erleben kann man sonntagnachmittags bei einem Zwischenstopp im Pfefferminzmuseum Eichenau, dem ersten und einzigen dieser Art in Deutschland.

Verpflegung I Gastronomie vor Ort

Viele Restaurants entlang der Route bieten regionale und saisonale Gerichte an.

Sanitäre Einrichtungen in der Nähe

Bahnhof Germering, Bahnhofsplatz 1; Kiosk am Germeringer See, Burgweg 12; Bahnhof Puchheim, Allingerstraße 11; Bahnhof Eichenau, Bahnhofstraße 1 (Südseite); Eichenauer See, Roggensteiner Allee 268)

Benötigtes Equipment für einen angenehmen Aufenthalt

Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Set, Luftpumpe und Ersatzschlauch, Wasserflasche, Notfall-Müsliriegel, Wind- und Regenschutz, atmungsaktive Kleidung, Fahrradhelm und Sonnebrille ist zu empfehlen