© Badehaus
Erinnerungsort BADEHAUS
Geheimat​orte.de
Zurück zur Übersicht

Erinnerungsort BADEHAUS

Kultur

Ein kleiner Ort mit großer Geschichte: 1940 NS-Siedlung für deutsche Rüstungsarbeiter, ab 1945 Rettungsort für Überlebende des KZ-Todesmarsches und Fluchtpunkt für jüdische displaced persons und ab 1956 als neue Heimatstädte für katholische Heimatvertriebene - Geschichte wie im Zeitraffer erlebbar

Region
Tölzer Land
Jahreszeit
Ganzjährig
Ungefähre Aufenthaltsdauer
Halbtags
Besondere Eignung für ...
Alle

Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Hier klicken

Wissenswertes

Mit Hilfe der BADEHAUS-App können Sie sich in der Geschichte Föhrenwald-Waldrams orientieren. Neben der Führung durch die Daueraustellung finden Sie in der App auch einen Audioguide zur Außentour, in der Sie auf einem historische Rundgang durch drei Zeitgeschichten mehr über die Ortsgeschichte erfahren

Mögliche Kosten vor Ort

Eintritt Museum: Erw. 5 Euro Kinder 3 Euro


Anfahrt

MVV Ticketpreise
S-Bahn S7
Zielhaltestelle: Wolfratshausen
Bus 370/374/376/379/X320/X970
Zielhaltestelle: Waldram

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort