© Stadt Erding
Geheimat​orte.de
Franz Xaver Stahl Museum
Mehr erfahren

Franz Xaver Stahl Museum

Kultur

Franz Xaver Stahl (1901-77) war einer der bedeutendsten Tiermaler in Deutschland und gleichzeitig großer Bürger Erdings. Das Museum zeigt Gemälde, Mobiliar und das unveränderte Atelier des Malers. Zudem finden Sie einen Künstlergarten und einen zweiten Bilderschatz: den des Malers Johann Georg Schlech (1899-1952), der von Stahls Ehefrau der erste Ehemann war.

Region
Stadt Erding
Jahreszeit
Ganzjährig, Winter
Ungefähre Aufenthaltsdauer
2 Stunden
Besondere Eignung für ...
Alle


Anfahrt

S-Bahn S2
Zielhaltestelle: Erding Bahnhof
ca. 5 Minuten Fußweg
Routenplanung

Zieladresse: Landshuter Straße 31, 85435 Erding

Jetzt Anfahrt planen

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort


Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Öffnungszeiten: Jeden ersten Sonntag im Monat 14:00 bis 17:00 Uhr – Eintritt frei! Individuelle Führungen an jedem anderen Tag bei Fr. Dr. Heike Schmidt-Kronseder unter 0171 8095120 buchbar.

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

In der direkten Umgebung befindet sich die Innenstadt von Erding und außerdem startet der Themenweg Erdings in der Nähe des Museums.

Mögliche Kosten vor Ort

Eintritt frei

Verpflegung I Gastronomie vor Ort

Die Einkehrmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Umgebung in der Innenstadt von Erding.

Sanitäre Einrichtungen in der Nähe

ja