© Chiemsee-Alpenland Tourismus
Oberaudorfer Rundweg
Geheimat​orte.de
Zurück zur Übersicht

Oberaudorfer Rundweg

Wandern

Eingebettet in eine malerische Bergkulisse werden Wanderer auf dem "Oberaudorfer Rundweg" mit interessanten Stationen und Aussichten belohnt. Die rund 10 km lange, gemütliche Strecke ist auch mit dem Kinderwagen zu bewältigen. Von der Ortsmitte führt der Weg u.a. am Audorfer Museum im Burgtor, dem Schloßberg, am Auerbach und dem Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck vorbei.

Region
Chiemsee-Alpenland
Jahreszeit
Ganzjährig
Ungefähre Aufenthaltsdauer
3 Stunden
Besondere Eignung für ...
Familien

Zu dieser Wanderung

Länge
9,6 km
Höhenmeter
113hm
Schwierigkeitsgrad
leicht

Mehr über diesen Geheimatort

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Ausflugstipps in der Nähe

Wer Zeit mitbringt, kann das Museum am Burgtor besichtigen oder die Ruine Auerburg am Schloßberg erkunden.

Mit Spiel- und Sagenweg, Sommerrodelbahn, Freefall-Rutsche und vielen weiteren Attraktionen bietet der Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck jede Menge Action und Spaß für Klein und Groß.

Verpflegung I Gastronomie vor Ort

In Oberaudorf bieten sich zahlreiche Restaurants, Cafés und gemütliche Wirtshäuser für eine Einkehr an.

Benötigtes Equipment für einen angenehmen Aufenthalt

Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Wasser-/Luftqualität

Der Luftkurort Oberaudorf ist ideal für naturnahe Erlebnisse.


Anfahrt

Bahn RB 54
Zielhaltestelle: Oberaudorf
10 Minuten

Der Bayern-Fahrplan
Dein Weg zum Geheimatort